Literatur, was ist das eigentlich?

Ich bin ein Mensch, der sich gerne über Dinge, die nicht viele andere interessieren Gedanken macht. Diese Themen greife ich auf, wälze sie ein bisschen im Kopf hin und her, informiere mich recht oberflächlich darüber und halte meine Gedanken dazu in diesem Blog fest. Ich lasse mich dabei von vielen verschieden Quellen inspirieren. Das Thema zu diesem Text hat ein Freund von mir heute erst in seinem Blog behandelt und mich dazu verleitet mich mit diesem doch recht wagen Begriff ein wenig näher auseinander zu setzen (by the way, zu besagten Blog kommt ihr über diesen Link: http://chilischaf.wordpress.com ). Literatur… alleine das Wort strotzt von Kunst und trägt sofort große Namen in seinem Schlepptau. Für die meisten wird das Wort spätestens in der Schule zu einer Art Freund-Feind, der für viel Freude aber auch für viel Verdruss sorgt. Doch was genau ist eigentlich Literatur, wie ist sie definiert, was verbirgt sich hinter diesem großen und für manch einen Furcht einflößenden Wort.

Wie immer im Leben, wenn ich eine Frage habe ist Wikipedia meine erste Quelle. Es mag zwar in der Wissenschaft verpönt sein, doch in der richtigen Welt ist es mir schon eine große Hilfe gewesen und ich würde es um nichts in der Welt missen wollen. Aber zurück zum Thema. Wikipedia versteht unter Literatur alle mündlich und schriftlich fixierten sprachlichen Zeugnisse. Im weiteren Text wird das ganze noch ein wenig mehr ausgeführt, aber ich werde mich erst einmal ein bisschen mit dieser Aussage befassen. Literatur ist demnach alles, was jemals von Menschenhand aufgeschrieben, aufgenommen, in Stein geritzt oder sonst wie „haltbar“ gemacht wurde. Das erstaute mich im ersten Moment, weil ich mir unter Literatur immer etwas vorgestellt habe, dass man mit Kunst gleichsetzen konnte. Doch dem ist wohl nichts so. Das bedeutet, dass jeder Mensch, der irgendwann irgendwas aufgeschrieben hat seinen Teil zur Literatur beigetragen hat. Schon ein merkwürdiger Gedanke. Doch es geht ja zum Glück noch weiter.

Der Begriff Literatur ist nämlich nur ein Oberbegriff, der sich in viele, viele kleine Fachgebiete aufspalten lässt. Man redet in der Regel von Kunst-, Fach-, oder Trivialliteratur. Was man sich unter Fachliteratur vorstellen kann ist denke ich jedem ein Begriff, doch mit dem beiden anderen Begriffen habe ich so meine Probleme. Sie sind nämlich nicht wirklich genau definiert und hängen recht stark vom Auge des Betrachters ab. Zu der so genannten Kunstliteratur gehören Romane, Gedichte, Kurzgeschichten und so weiter. Zu der so genannten Trivialliteratur gehören Zeitungsartikel, Nachrichtenmeldungen und eben alles, was nicht in die ersten beiden Gebiete gehört. Doch die Grenzen sind wie in vielen Gebieten fließend. Nimmt man zum Beispiel das Buch „Eine kurze Geschichte der Zeit“ von Steven Hawkings. Das Buch lässt sich kaum in einen der Bereiche einordnen. Es folgt einem so genannten narrativen Faden, es ist aber kein Roman. Es enthält viele Fachbegriffe und erklärt wissenschaftliche Theorien, jedoch ohne sie genau zu erklären oder gar zu beweisen und es ist aus dem Verlangen heraus entstanden, den Menschen die Angst vor der Physik zu nehmen, weshalb es von vielen Fachleuten als Trivialliteratur abgetan wurde. Wie wir sehen ist es nicht so einfach ein Buch in diesen Kategorien unter zu bringen. Das einzige von dem man sich sicher sein kann ist, dass wir es hier mit Literatur zu tun haben. Auch wenn wir nicht wissen mit welcher…

Literatur ist also wieder eines der Worte, die wir Menschen erfunden haben um uns selbst die Welt zu erklären ohne genau zu wissen, wovon wir eigentlich reden. Das ist das einzige, was ich nach all meinen Überlegungen zu dem Thema sagen kann…

Advertisements
Published in: on Oktober 28, 2011 at 6:11 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://ovesworld.wordpress.com/2011/10/28/literatur-was-ist-das-eigentlich/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: