Der Wunschzettel

Aus gegebenem Anlass habe ich mich dazu entschieden, dass es an der Zeit ist, einen Eintrag über den Wunschzettel zu schreiben. Ich weiß nicht, wie es bei euch zu hause gehandhabt wird, aber bei meinen Eltern wird der Wunschzettel am Abend des 5. Dezembers geschrieben. Warum am 5. Dezember ist relativ schnell und leicht erklärt, denn in der Nacht vom 5. auf den 6. kommt der Nikolaus um den braven Kindern etwas Süßes in die extra dafür her ausgeputzten Schuhe zu stecken. Da er sowieso gerade im Haus ist, nimmt er auch gleich den Wunschzettel für den Weihnachtsmann mit, den das umsichtige Kind in seinen Schuh gestreckt hat.

Und dieses Jahr habe ich zum ersten Mal hinter die Geschichte dieser Tradition geschaut. und dabei fielen mir vor allem sehr schnell zwei Sachen auf. Erstens, der Wunschzettel scheint keine Geschichte zu haben und zweitens, nicht alle Eltern machen sich die Mühe ihren Kindern eine für sie glaubhafte Geschichte zu erzählen, warum sie einen Wunschzettel schreiben sollen. Meist erfüllt der Wunschzettel einfach nur noch einen praktischen Zweck, nämlich das die Eltern die Wünsche der Kinder einmal schriftlich zusammengefasst haben. Die Geschichte mit dem Nikolaus der den Wunschzettel für den Weihnachtsmann abholt ist nicht besonders weit verbreitet, was ich persönlich sehr schade finde.

Vielleicht ist das fehlen einer Geschichte hinter den Wunschzetteln auch einfach damit zu erklären, dass es wirklich keine Geschichte gibt. Der Nutzen der Zettel ist für die Eltern unbestreitbar und die Idee dahinter ist nicht besonders komplex, weshalb es wahrscheinlich ist, dass es mehr als  nur einen Vater des Gedanken gab. Doch wie bereits gesagt, ich finde es schade, dass sich viele Eltern nicht die Mühe machen ihren Kindern eine glaubhafte Story zu erzählen.

Ich finde das Schreiben des Wunschs am Abend des 5. Dezembers mit all meinen Geschwistern zusammen einfach eine sehr schöne Weihnachtstradition, die ich auch immer noch gerne jedes Jahr vollziehe. Ohne den Wunschzettel ist nicht wirklich Weihnachten.

Advertisements
Published in: on Dezember 5, 2010 at 6:28 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://ovesworld.wordpress.com/2010/12/05/der-wunschzettel/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: